Gesellschaft für Mikro System Elektronik mbH

Entwicklung - Vertrieb - Beratung - Fertigung


Home

Entwicklung

Stromsensoren

Steckdosenleisten

ELMICRO

Funkschalter

Fundgrube

Kontakt/Impressum

 

 

Steckdosenleiste IS2-USB

 

Erweiterte Funktionsbeschreibung

 

Die Steckdosenleiste IS2-USB (Intelligente Steckdosenleiste) ist die neueste Entwicklung aus dem Hause GMS und dient, wie die Bezeichnung USB schon vermuten lässt, zum PC-gesteuerten 2-poligen Schalten der Netzspannung für periphere Geräte wie Monitor, Drucker, Scanner, Aktivlautsprecher etc. Der PC-Arbeitsplatz ist mit einem einzigen Knopfdruck bereit für Ihre Aufgaben. Nicht ein- oder ausgeschaltete Geräte gehören somit der Vergangenheit an! Im Gegensatz zu Mitbewerbern schaltet unsere Steckdosen-leiste immer 2-polig, d.h. die peripheren Geräte sind im ausgeschalteten Zustand vollständig vom Netz getrennt. Unsere IS2-USB bezieht ihre Energie zum Schalten direkt aus dem USB-Port. Vorraussetzung ist ein PC mit einem USB-Root-Port, wie ihn z.B. alle modernen ATX-Boards zur Verfügung stellen. Dessen Spannungsversorgung wird mit dem PC(Motherboard) ein- und ausgeschaltet, außerdem kann er mit 500mA pro Anschluss belastet werden. Ein externer Erweiterungsport (Hub) ist wegen der zu geringen Strombelastbarkeit zum Betrieb der IS2-USB ungeeignet und wird möglicherweise bei Nichtbeachtung irreparabel beschädigt. Ob eine interne PC-Erweiterungs-steckkarte  genügend Strom liefert entnehmen Sie bitte der Dokumentation, die der Steckkarte beigefügt ist.

 

 

Zum Vergrößern anklicken!

 

IS2-USB

 

Die IS2-USB verfügt über sieben Schuko-Steckdosen, von denen eine (rot) ständig mit der Netzspannung verbunden ist. In diese Steckdose wird der steuernde PC gesteckt. Die restlichen sechs (schwarzen) Steckdosen dienen zum Anschluss der peripheren Geräte. Zwischen der roten Steckdose und den schwarzen Steckdosen befindet sich eine grüne Leuchtdiode. Sie leuchtet auf, wenn die schwarzen Steckdosen zugeschaltet werden. Nachdem die Steckdosenleiste mittels dem beiliegendem Netzkabel mit dem Netz verbunden ist und das USB-Kabel eingesteckt ist, können alle eingesteckten Geräte (Alle Netzschalter - auch vom PC - auf ein!) über den Einschaltknopf auf der Frontblende des PC`s eingeschaltet werden. Wenn der PC am Ende der Arbeiten über Start / Beenden (Windows) heruntergefahren und somit automatisch ausgeschaltet wird, werden mit ihm auch die eingesteckten Geräte (und nur dann) abgeschaltet. Im Standby-Modus schaltet die Steckdosenleiste nicht ab! Hier werden die eingesteckten Geräte gegebenenfalls über Energiesparoptionen des Betriebssystems in einen Energiesparmodus versetzt.

 

Hinweis : Die hier gemachten Angaben beziehen sich auf einen Standard-PC mit USB-Root-Port. Grundsätzlich kann die IS-USB mit jedem Rechner, der über einen USB-Root-Port mit ausreichender Strombelastbarkeit verfügt, benutzt werden! Ob dies der Fall ist, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Dokumentation zu Ihrem Gerät. Zum Betrieb ist keine Software (Treiber) nötig!

 

Technik und Zubehör :

  • Sieben Schuko-Steckplätze, davon sechs USB-abhängig geschaltet

  • Gesamtleistungsentnahme max. 3600 VA

  • Stabiles, silberfarbig eloxiertes Aluminiumprofilgehäuse

  • Kunststoffstirnkappen mit Befestigungsmöglichkeit (z.B. Untertischmontage)

  • Steckbare Netzzuleitung 2m (im Lieferumfang enthalten)

  • USB-Kabel, Länge ca. 1,5m, mit Steckdosenleiste fest verbunden

  • Belastung der USB-Schnittstelle : ca. 160mA

  • Bedienungsanleitung

 

Preis : Einführungspreis € 78,54 incl. MWST.(€ 66,-- ohne MWST.) /Stk. (zzgl. Versand)

 

Zuletzt geändert: November 2011